© 2012 hochroth

gONZoverlag

gONZoverlag
du bist nicht irgendwer. lies nicht irgendwas.

Seit nunmehr zehn Jahren hat sich der gONZoverlag dem literarisch Ab- und Umwegigen, der Offroad-Literatur also verschrieben: Spinner, Träumer, Tresenhocker, Weltenbummler, Utopisten, Zweifler und Andersdenker finden sich hier im Verlagsprogramm. Dabei sind der Ausdrucksform keine Grenzen gesetzt: Romane, Autobiographien, Kolumnen, Essays, Cut-ups, Lyrik, CDs, DVDs, Comics, Graphic Novels und Haiga schließt das Programm ein. Wesentlicher Bestandteil ist die Lyrikreihe „Verstreute Gedichte“. Das lyrische Hosentaschenformat versammelt Treselieder, Punkrockgedichte, Couplets, Roadpoems, Langgedichte, Miniaturen, Balladen, Herzensdichtung, Recherchegedichte, lyrische Skizzen, poetische Pöbeleien und worttrunkenen Bebop.

Homepage: https://gonzoverlag.wordpress.com/